Germann / Lorenzi (CH)

2 IN A ROOM

Monica Germann und Daniel Lorenzi realisieren im Grand Palais eine ortsspezifische Wandzeichnung, wo Tusche und Tempera sich zu Gegenständen verdichten und Geschichten erzählen. In den ergänzenden Bilderserien verwandeln sich gestische Strukturen in Pla­­­neten und astronomische Konstellationen, die mit Textfragmenten kombiniert werden. Biografische Ereignisse und Sehnsüchte aus perlenden Popsongs schwappen daraus hervor — don’t miss the party!

http://germannlorenzi.com

 

assets/Uploads/_resampled/croppedimage355265-Germann-Lorenzipict.jpg